Nov 18

Im Ski-Club Auringen fühlen sich Langläufer und „Alpine“ gleichermaßen wohl

Ach ja, die achtziger Jahre - damals gab es in Auringen Schnee in Massen. Viele Anwohner schnappten sich regelmäßig ihre Langlaufskier. Einige trafen sich ab und an zu gemeinsamen Touren. Siggi von Kahlen ergriff schließlich die Initiative zur Gründung eines Vereins: den Ski-Club Auringen, der 1983 gegründet wurde.

Harald Schwill, heute Vorsitzender des Vereins, trat mit seiner Ehefrau Heidrun schon kurz nach der Gründung bei. „Anfangs lag der Schwerpunkt des Ski-Clubs beim Langlauf“, berichtet Schwill. Die Mitglieder verabredeten sich zu Touren in der näheren Umgebung. Darüber hinaus gab es Fahrten in den Schwarzwald oder in Richtung Vogelsberg.

Nur wenige Mitglieder des Vereins widmeten sich dagegen dem alpinen Skifahren. Sie brachen zwar zu gemeinsamen Touren auf, die aber nicht offiziell durch den Ski-Club organisiert wurden, sondern privat. „Im Laufe der Zeit wurde die kleine Gruppe der Alpinen dann aber immer größer“, blickt Schwill zurück.

Etwa ab 1993/94 habe sich der Schwerpunkt des Vereins sukzessive von den Langlauffahrern hin zu den Alpinfahrern verlagert. Dass in den Wintern immer seltener Schnee in Auringen lag, habe natürlich zu dieser Entwicklung beigetragen.

Die Langläufer hielten dem Ski-Club aber die Treue. Bis heute sind sie im Verein vertreten. Die schneereichen Winter 2010 und 2009 waren für sie natürlich eine wahre Freude. Gerne trafen sich die Mitglieder zu gemeinsamen Touren durch die strahlend weiße Landschaft.

Seit 1998 bietet der Verein einmal im Jahr eine mehrtägige Reise nach Galtür in den Tiroler Alpen an. Dieses Ziel sei für den Auringer Ski-Club wie geschaffen. „Da ist Langlauf und Alpin gleichermaßen möglich“, berichtet der Vorsitzende. Immer werde im selben Hotel eingekehrt, in dem der Verein sogar einmal einschneite.

In Galtür werden auch stets die Clubmeisterschaften ausgetragen. Die Siegerehrung wird in ein buntes Programm eingebetet, dass die Mitglieder des Ski-Clubs selbst gestalten. Versteht sich, dass dabei der gute Kontakt zum Hotel nützlich ist, der seit dem „Zwangsaufenthalt“ wegen der Schneemassen noch besser ist.

Aktuell hat der Verein 105 Mitglieder - nicht nur aus Wiesbaden, sondern auch aus dem näheren und weiteren Umfeld. „Geselligkeit und Miteinander werden bei uns ganz groß geschrieben“, betont Schwill. Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es einen Stammtisch in Wildsachsen.

Skifahrer sind auch im Sommer aktiv

Zwischen Oktober und Februar sind in der Auringer Mehrzweckhalle alle Mitglieder bei der Skigymnastik willkommen, die beim Skifahren Unfälle vermeiden hilft. Im Sommer stehen dann gemeinsame Wanderungen oder Radtouren auf dem Programm. „Wir waren beispielsweise schon an der Mosel und am Neckar“, erzählt Heidrun Schwill. Natürlich darf auch das Grillfest nicht im alljährlichen Veranstaltungskalender fehlen.

Raclette-Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Der Club bringt sich auch immer wieder gerne in Auringen ein. Am 10. und 11. Dezember ist der Verein erneut auf dem Auringer Weihnachtsmarkt vertreten. Rund zehn Helfer aus den eigenen Reihen sind bereits zum ehrenamtlichen Standdienst verpflichtet. Freiwillige zu finden, sei keine Schwierigkeit gewesen. Wie auch schon im Vorjahr will der Verein auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein und Raclette anbieten. Für viele Gäste ist ein Stopp am Stand des Ski-Clubs daher ein absolutes Muss. Wo sonst bekommt man schon Raclette?

 

Quelle: Wiesbadener Tagblatt, Kerstin Prosch, 16. November 2011

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/wiesbaden/meldungen/11362604.htm

Tags:

Okt 27

Vorbereitung für den Skisport ist wieder angesagt. Die Ski-Gymnastik startet am Samstag, den 5.11.2011 - 16.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Auringen. Wir bitten um rege Beteiligung. Wie bereits in den Vorjahren werden Gisela, Reiner und Thomas unserer Fitness auf die Sprünge helfen.


Okt 27

Der nächste Stammtisch findet am 03.11.2011 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ Am Born 10 in Wildsachsen statt.

Tags:

Okt 05

Der nächste Stammtisch findet am 06.10.2011 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ Am Born 10 in Wildsachsen statt.

Tags:

Aug 31

Der nächste Stammtisch findet am 08.09.2011 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Grüner Baum“ Am Born 10 in Wildsachsen statt.

Tags: