Feb 12

In diesem Jahr fuhren wir mit 32 Clubmitgliedern und 4 Gästen vom 05.02.14. - 09.02.2014 zu unseren Clubmeisterschaften nach Galtür in Österreich. Wie auch in den vergangenen Jahren waren wir wieder in unserem Stammhotel “Luggi“ bei Familie Sallner bestens untergebracht. Für drei Tage stand wieder vorwiegend Skilaufen mit abschließender Clubmeisterschaft auf dem Programm.

Nach der Ankunft am Mittwochabend gegen 17:45 Uhr nahmen wir das Abendessen ein. Danach startete eine Gruppe von 10 Skifahrern zum Nachtskilauf. Dieser konnte bei besten Bedingungen durchgeführt werden und alle hatten viel Spaß.

Am Donnerstag hatten wir bei traumhaften Bedingungen unseren ersten Skitag. Wir hatten für den ganzen Tag einen Skilehrer gebucht, der am Morgen mit der ersten Gruppe und am Mittag mit einer zweiten Gruppe unterwegs war. Leider passierte in der Nachmittagsgruppe ein Unfall und unser Clubmitglied Dietmar Schorsch hat sich dabei so unglücklich verletzt, dass er ins Krankenhaus nach Imst musste und auch am nächsten Tag mit einem Krankentransport nach Hause gebracht werden musste. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, aber er muss für längere Zeit ein wenig Ruhe halten.

Nach dem Abendessen war dann das Luftgewehrschießen für unsere Kombi-Wertung im Sportzentrum angesagt. Es nahmen auch fast alle Vereinsmitglieder und Gäste daran teil und alle hatten wieder großen Spaß. Die Damen haben – wie in den letzten Jahren – die Herren glatt besiegt. Von 100 möglichen Ringen haben 9 Damen über 90 Ringe erreicht, dagegen waren  es bei den Herren nur 3 Herren die über die 90 Ringe kamen. Kurz nach Mitternacht klang dann dieser tolle Sporttag an der Hotelbar aus.

Der Freitagmorgen begann wie der Donnerstag mit strahlend blauem Himmel. Sportlich war wieder der gleiche Ablauf wie am Vortag. Am Morgen die eine Gruppe mit Skilehrer und am Mittag die andere Gruppe. Leider wurden gegen 13.00 Uhr die Wetterverhältnisse etwas schlechter. Es begann zu schneien und einige beendeten den Skitag etwas früher als gewohnt. Nach dem Skifahren stand wieder mit “Gewichtheben“ eine Gaudidisziplin auf dem Programm. Die Damen mussten dabei eine Hantel mit 2,5 Kg am ausgestreckten Arm solange halten, wie sie konnten. Bei den Herren war die Hantel dann 5 Kg schwer.

Nach dem Abendessen stand dann wieder unser beliebtes Galtür-Quiz auf dem Programm. Dieses wurde in mehreren gemischten Gruppen ausgetragen.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen unserer alpinen Clubmeisterschaft. Wir hatten wieder sehr gute Wetterbedingengen und es nahmen auch fast alle an den Rennen teil. Wir bekamen in diesem Jahr, durch die  örtliche Skischule, eine andere Strecke (Koppsee-abfahrt, links) ausgesteckt. Diese Strecke war fast doppelt so lang wie die Strecke im Vorjahr. Leider hat sich bei diesem Rennen wieder ein Gastskiläufer verletzt. Auch er musste im Krankenhaus behandelt werden. Auch ihm geht es den Umständen entsprechend gut.

Hier die Siegerinnen und Sieger:

Alpin Damen:                                                  

1. Ulli Schäflein
2. Regina Grundschok
3. Stefanie Schwill

Alpin Herren:                                                   

1. Paul Hückel
2. Bernd Lendle
3. Thomas Hückel

(Außer Konkurrenz hat bei den Herren unser Vereinsvorsitzender Harald Schwill wieder die schnellsten Zeiten gefahren).

Die Kombinationswertung setzt sich aus der Quersumme der Platzierungen von 10m Luftgewehr-Schießen, Gruppen-Quiz, Gewichtheben und Alpin-Rennen zusammen.

Kombi-Damen:                                                

1. Daniela Dorge
2. Regina Grundschok
3. Annemarie Haas

Kombi-Herren:                                                

1. Bernd Lendle
1. Harald Schwill
3. Rainer Fischer

Der letzte Abend klang mit Siegerehrungen und einem von vielen Mitgliedern gestaltetem Programm bis spät nach Mitternacht gemütlich aus. Alle Mitglieder waren sich einig, dass unsere Clubmeisterschaft 2015 wieder in Galtür stattfinden soll.

Termin bitte schon vormerken: Mittwoch, 04.02.2015 bis Sonntag, 08.02.2015.  

Am Sonntag starteten wir mit unserem Bus gegen 9.45 Uhr zur Heimfahrt nach Auringen. Die Heimfahrt verlief ruhig und wir kamen gegen 1730 Uhr alle wieder gesund und wohlbehalten in Auringen an. Ich denke, wir alle werden die schönen Tage in Galtür in guter Erinnerung behalten. 

Von hier aus noch unseren beiden Verletzten eine schnelle und schmerzfreie Genesung.

Ansonsten wünsche ich euch Allen eine schöne Zeit und bis auf bald

Euer Bernd Lendle

Tags:

Feb 09

...


Feb 11

In diesem Jahr fuhren 46 Skifahrer vom 02.-06.02.2011 zu den Clubmeisterschaften nach Galtür. Wie immer waren wir im Hotel Luggi bestens untergebracht. Für drei Tage stand Sonnen-Skilauf auf dem Programm, wobei Skilehrer vor Ort zur Verfügung standen.
Der Samstag stand ganz im Zeichen der Clubmeisterschaft Alpin:

Hier die Sieger:

Damen:                                        

1.  Uli Schäflein
2.  Stefanie Schwill
3.  Regina Grundschok

Herren:                                       

1. Joachim Götz
2. Patrick Gutbell
3. Heinz Wenning

Zusätzlich haben wir eine Kombinationswertung durchgeführt, bestehend aus der Quersumme der Plazierungen: 10m Luftgewehr-Schießen, Gruppen-Quiz, Gummistiefelweitwurf,  und Alpin-Rennen

Damen:                                          

1. Uli Schäflein
2. Stefanie Schwill
3. Heidrun Schwill

Herren:                                             

1. Joachim Götz / Bernd Lendle     
3. Thomas Velden
 
Der letzte Abend klang mit Siegerehrung und einem von vielen Mitgliedern gestalteten Programm bis spät nach Mitternacht gemütlich aus. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass unsere Clubmeisterschaft 2012 wieder in Galtür stattfinden soll.

Termin bitte vormerken:  01.-05.02.2012