Über den Verein

„Ein Tief mit lang anhaltenden Niederschlägen bis in die Niederungen als Schnee wird in den nächsten Tagen für winterliche Verhältnisse sorgen". So ein Wetterbericht im HR 3 Ende der siebziger Jahre. Ja in dieser Zeit gab es auch in Auringen noch richtige Winter. Man traf sich nach Feierabend mit Langlaufski im Aubachtal oder am Friedhof. Aus dem „man" wurden immer mehr. Das gemeinsame Hobby brachte neue Bekanntschaften, die auch in der schneelosen Zeit zu allerlei Unternehmungen führte. Es waren sozusagen die Wehen und am 25. März 1983 wurde das Kind schließlich geboren. Es bekam den Namen „Ski-Club-Auringen", kurzgenannt „SCA".